Veranstaltungen

Wir laden recht herzlich zu unseren Weihnachtskonzerten ein. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Vorbereitung der Berufsorientierung

Am Montag, dem 20.11.2017, wurde der Klasse 8B, wie allen achten Klassen unseres Gymnasiums, die Möglichkeit geboten, an einer Veranstaltung “Potenzialanalyse zur Berufsorientierung” teilzunehmen. Diese Veranstaltung führte das Zentralinstitut für Bildung der Technischen Universität Ilmenau in Erfurt durch. Die Ziele dieser Analyse waren im Wesentlichen:
- Testen der Teamfähigkeit
- Erkennen und Lösen von Problemen
- Erkennen von handwerklichen Fähigkeiten und Fertigkeiten
- Sprachliches Verstehen und das Herausfinden von Interessen
Außerdem diente es als Anregung zur Selbstreflexion und zur Unterstützung der Berufswahl in Bezug auf die Praktika von der 9. bis 11. Klassenstufe.
Christian Vonhof und Ben Brandt (8B)

Die 7b und 7d erkundeten die Altstadt

In je zwei Kunst Exkursionen waren beide siebten Klassen in ihren Kunststunden auf Entdeckungsreise ins Mittelalter und in die Zeit der Renaissance in ihrer schönen Heimatstadt Erfurt.

Woran man Romanik und Gotik unterscheiden kann und wie die Häuser reicher Waid Händler aussahen, weiß nun jeder von uns.

Aktion “Rote Hände”

Da Hände nicht nur für die Maler besonders interessant sind, nutzte die 9a am 10.11. die Kunststunden, um mit ihren roten Händen gegen Kindersoldaten ein Zeichen zu setzen.
» weiterlesen

« vorherige Seite   nächste Seite »