Thüringer Informatikwettbewerb

Seit einigen Jahren gibt es in Thüringen für interessierte Schüler auch einen Informatikwettbewerb. Von unserer Schule konnten sich folgende 5 Schüler für die Endrunde qualifizieren:

Peggy Hölzel (Klasse 12)
Yannik Dittmar (Klasse 12)
Martin Otto (Klasse 12
Marc König (Klasse 11)
Davit Chichua (Klasse 9)

Am 17.4.2018 fand am Arnoldi-Gymnasium in Gotha die Endrunde statt. Leider konnte Davit Chichua nicht teilnehmen, da die 9. Klassen auf Englandfahrt sind.
Die Teilnehmer mussten in 240 Minuten zwei anspruchsvolle Aufgaben mit einer selbstgewählten Programmiersprache lösen. Nach der Kontrolle der Aufgaben konnte Peggy Hölzel den 1. Platz (mit voller Punktzahl), Yannik Dittmar und Marc König den 3. Platz belegen.
Herzlichen Glückwunsch