Herzlich willkommen beim ASG Erfurt

Das Staatliche Gymnasium „Albert Schweitzer“ in Erfurt ist ein Gymnasium mit Spezialklassen im MINT-Bereich und einem bilingualen Zug mit der Arbeitssprache Englisch.

Kurzprofil

Ansicht des Schulgebäudes

Das Albert-Schweitzer-Gymnasium ist mit über 900 Schülerinnen und Schülern eines der größten Gymnasien Erfurts. Lernen Sie unser Gymnasium mit seinem besonderen Profil und seiner 2-Häuser-Struktur kennen.

Mehr

Wechsel ans Gymnasium

Schüler im Computerraum

Der Wechsel von der Grundschule ans Gymnasium stellt für viele Schüler und deren Eltern eine große Herausforderung dar. Erhalten Sie Informationen über wichtige Termine und lernen Sie unsere Schule kennen.

Mehr

Schulpreise

Tafelbild Astronomie

Das Albert-Schweitzer Gymnasium vergibt jährlich Schulpreise an Schülerinnen und Schüler der 10. bis 12. Klassen. Mit den Preisen werden herausragende Leistungen in verschiedenen Fachgebieten gewürdigt.

Mehr

Förderverein

Modell der Erde

Der Förderverein unterstützt das Gymnasium finanziell und organisatorisch überall dort, wo Schule oder Eltern an ihre Grenzen stoßen. Er unterstützt Projekte, die Begabungsförderung und Kurs- und Klassenfahrten.

Mehr

Aktuelles

Testpflicht zum Schuljahresbeginn

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie wissen, besteht in den ersten beiden Schulwochen an jeweils zwei Tagen an den Thüringer Schulen eine Testpflicht für Schüler und Lehrer (Ausnahme geimpfte und genesene Personen bzw. Testnachweis einer anderen offiziellen Teststelle). Wenn Sie es wünschen, kann Ihrem Kind dafür eine Bescheinigung über das negative Testergebnis ausgestellt werden. Dafür geben Sie bitte Ihrem Kind das Formular „Schulbescheinigung Testung Schüler“ – ausgefüllt mit den Daten Ihres Kindes – an den Testtagen (jeweils Montag und Donnerstag) mit. Das Formular kann fortlaufend geführt werden und wird dann in der Schule bestätigt. 

Ist Ihr Kind bereits geimpft oder genesen, geben Sie bitte das ausgefüllte Formular zur Testpflichtbefreiung (inkl. Nachweis) beim Klassen- bzw. Stammkursleiter ab. 

Wir wünschen allen einen guten Start ins neue Schuljahr.

Hinweise zum Antrag auf freiwilligen Rücktritt

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

wie Sie wissen, haben Sie die Möglichkeit bis 1 Woche nach den Zeugnisausgaben einen schriftlichen Antrag auf freiwilligen Rücktritt zu stellen. Diesen Anträgen werden auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen stattgegeben. Gut ist es, wenn Sie sich vorher mit dem zuständigen Klassenleiter beraten.

Von daher können viele Planungsentscheidungen erst im August getroffen werden und müssen vorausschauende Maßnahmen überprüft und gegebenenfalls wieder geändert werden. Die Schulleitung muss also in sehr kurzer Zeit alle notwendigen Planungen durchführen. Sehen Sie daher von allen Nachfragen ab. Sie können versichert sein, dass wir alles daran setzen, die unter den gegebenen Bedingungen optimalen Lösungen für Ihre Kinder zu suchen.

Beachten Sie die Öffnungszeiten des Sekretariats. Bis zum 27.08.2021 sollten Sie es nur in Notfällen kontaktieren. Alle notwendigen Informationen werden wir Ihnen über unsere Homepage bekanntgeben.

Der Schuljahresbeginn ist wie folgt geplant:

06.09.2021

  • 08:00 Uhr 5. Klassen
  • 08:15 Uhr 11. Klassen
  • 08:45 Uhr Klassen 6-10 und 12

Ich danke Ihnen für Ihr Verständnis und wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine gute Zeit.

Mit freundlichen Grüßen  

Sven Stötzer
Schulleiter

Öffnungszeiten des Sekretariats während der Sommerferien

Das Sekretariat des Albert-Schweitzer-Gymnasiums ist in den Sommerferien wiefolgt zu erreichen:

  • Am Freitag, dem 23.07.2021, können in der Zeit von 13:00–14:00 Uhr die Zeugnisse der Schüler abgeholt werden, die nicht an der Zeugnisausgabe teilnehmen konnten.
  • In der Woche vom 26.07.–30.07.2021 und vom 23.08.–27.08.2021 ist das Sekretariat dienstags und donnerstags von 09:00–12:00 Uhr geöffnet.
  • Vom 02.08.–20.08.2021 ist die Schule geschlossen.

Information zum Schulbetrieb ab 01.07.2021

Wir möchten über den aktuellen Schulbetrieb informieren:

Wir befinden uns in Phase GRÜN.

Die rechtliche Grundlage ist: neue Allgemeinverfügung für den Freistaat Thüringen für Kindertageseinrichtungen, Schulen, weitere Jugendhilfe und für den Sport gültig vom 1. bis 31. Juli 2021 [TMBJS-Allgemeinverfügung vom 30. Juni 2021].

Dies bedeutet:

  • Mund-Nasen-Bedeckung im Schulgebäude, keine Pflicht im Unterricht
  • keine Testpflicht mehr – Selbsttests werden auf freiwilliger Basis zweimal wöchentlich unter pädagogischer Aufsicht angeboten
  • Präsenzpflicht für alle Schüler (Ausnahme: Schüler mit Risikomerkmalen für einen schweren Krankheitsverlauf bei einer Infektion mit dem Coronavirus, Antragstellung mit Attest bei der Schulleitung)

Unterricht am Donnerstag und Freitag

Morgen, am Donnerstag, den 17.06.21, findet der Unterricht für die Klassen 5 bis 10 nur bis 13:30 Uhr statt. Danach ist hitzefrei.

Am Freitag, den 18.06.2021, findet für alle Klassen verkürzter Unterricht statt. Die Unterrichtszeiten für den verkürzten Unterricht können Sie auf der folgenden Seite einsehen.